Prisma AG

Handeln für Händler – Gemeinsam mehr erreichen

Prisma AG

Handeln für Händler – Gemeinsam mehr erreichen

Aktuelle Neuigkeiten

NORDSTIL 2021
NORDSTIL 2021
Die größte Konsumgütermesse in Norden, die Nordstil, findet vom 24. – 26. 07. 2021 in Hamburg statt. Hier ordert der...
Einladung Hauptversammlung 2021
Einladung Hauptversammlung 2021
Der Vorstand der Prisma Fachhandels Aktiengesellschaft, Dieselstr. 12, 42781 Haan, Christian Schmidt lädt die Aktionäre zu der ordentlichen Hauptversammlung ein.
Neues Interview mit Christian Schmidt
Qualifizierte Unterstützung ist gefragt!
22. Juli 2021
Löschung der Marke Black Friday von BGH bestätigt
Der Bundesgerichtshof hat die Löschung der Marke “Black Friday” für Werbedienstleistungen nun bestätigt. Zwischen mehreren Onlinehändlern und dem chinesischen Unternehmen...
22. Juli 2021
Ausstellerandrang auf der Sommer-Nordstil
Vom 24. bis 26. Juli 2021 bringt die Sommerausgabe der Nordstil endlich wieder echte Messeatmosphäre in die Hamburger Messehallen. 74...
22. Juli 2021
Neuer Vertriebsleiter bei Kaut-Bullinger
Im Oktober startet Florian Groll seine neue Position als Vertriebsleiter für die Office-Sparte der Kaut-Bullinger Office + Solution GmbH. Die...
21. Juli 2021
Faber-Castell gewinnt Award für Nachhaltigkeitsprojekte
Faber-Castell hat den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021 in der Kategorie “Chancengleichheit” für sein Charity-Buntstiftset Colour Grip Children of the...
20. Juli 2021
Memo Stiftung will nachhaltigen Konsum fördern
Im November 2019 wurde die Memo Stiftung von Jürgen Schmidt ins Leben gerufen, Mitbegründer der Memo AG, einem Versandunternehmen für...
20. Juli 2021
Schmorrde doppelt klimaneutral
Seit 1. Juli 2021 ist Schmorrde als erstes deutsches Branchenunternehmen doppelt zertifiziert: als klimaneutrales Unternehmen und für die klimaneutrale Herstellung...
20. Juli 2021
Büroring sagt Flutwasser-Opfern Unterstützung zu
Nach den schweren Unwettern vor allem in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz wandte sich der Büroring an seine Mitglieder: “Obwohl wir uns...
19. Juli 2021
Zweiter offener Brief der EK Servicegroup an Bundeswirtschaftsminister
Wie auch viele andere Branchen leidet der Einzelhandel unter den Folgen der Corona-Krise und kämpft um das wirtschaftliche Überleben. Der...
15. Juli 2021
Verstärkung im Führungskreis bei Streit
Kerstin Kneffel übernahm zum 01. Juli die Leitung des Zentraleinkaufs des Bürodienstleisters Streit Service & Solution aus Hausach. Zu den...
15. Juli 2021
Jetzt noch für den Special Award Ergonomie bewerben
Gerade in Zeiten von Homeoffice gewinnt Ergonomie immer mehr an Bedeutung. Um mehr Unternehmen für das wichtige Thema zu sensibilisieren...

Quelle: Bossticker

24. Juli 2021
Unterstützung: EK/servicegroup leistet Hochwasser-Hilfe
Betroffen von der Hochwasserkatastrophe sind auch Mitgliedsunternehmen der EK/servicegroup, für die der Bielefelder Mehrbranchen-Verbund jetzt ein umfangreiches Paket an Hilfsmaßnahmen...
24. Juli 2021
Digitale Marktplätze: invenido geht auf Nextrade über
Das Angebot des Orderportals invenido steht Händlern ab dem 1. Oktober 2021 auf Nextrade, dem digitale Marktplatz der nmedia GmbH,...
23. Juli 2021
Engagement: Faber-Castell gewinnt „Award für Nachhaltigkeitsprojekte“
Für sein Charity-Buntstiftset „Colour Grip Children of the world“ hat Faber-Castell den „Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte 2021“ in der Kategorie...
22. Juli 2021
Messe-Feeling: Ausstellerandrang auf der Sommer-Nordstil
Vom 24. bis 26. Juli 2021 bringt die Sommerausgabe der Nordstil wieder echte Messe-Atmosphäre in die Hamburger Messehallen. 74 Prozent...
22. Juli 2021
Jubiläum: Emil setzt konsequent auf Nachhaltigkeit
Schon lange bevor Begriffe wie „Zero Waste“ und „plastikfrei“ en vogue waren, arbeitete ein bayerisches Familienunternehmen an ökologischen Alternativen für...
21. Juli 2021
Living & Giving: Ambiente 2022 wieder in Frankfurt
Vom 11. bis 15. Februar 2022 treffen sich Industrie und Handel auf der Ambiente, um die Trends und Themen der...
21. Juli 2021
Offener Brief: EK schreibt an Bundesminister Peter Altmaier
Der Einzelhandel kämpft vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie weiter um das Überleben. Vor diesem Hintergrund veröffentlichen wir hier den „zweiten...
20. Juli 2021
Unterstützung: Förderprogramm „Bayern hilft seinen Händlern“
Das bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie unterstützt seit April 2020 bayerische Einzelhändler, Werbegemeinschaften und Kommunen mit zwei maßnahmenbezogenen...
20. Juli 2021
„We craft for children 2021“: Pritt ruft zu Spenden-Bastelaktion auf
Im Rahmen der Kooperation mit Visions for Children e.V. ruft Pritt im Zeitraum vom 15. Juli bis zum 30. September...
17. Juli 2021
HDE-Szenario für 2021: Einzelhandelsumsatz mit einem Plus von 1,5 Prozent
Einer aktuellen Umfrage des HDE zufolge rechnet mehr als die Hälfte der Innenstadthändler für 2021 mit Umsätzen unter Vorjahr. Im...

Quelle: Cutes-Magazin

Papier Ehlen GmbH & Co. KG

Ich bin seit 6 Jahren Mitglied in der PRISMA.

2014 haben wir mit dem Kauf von 3 Ladengeschäften zwischen Hamburg und Bremen unser Unternehmen gegründet. Heute, 6 Jahre später, haben wir durch den Zukauf von 12 Geschäften unser Filialnetz auf 16 Filialen ausgeweitet. Die beiden letzten Geschäfte haben wir dieses Jahr während der Corona-Krise übernommen. Unsere Sortimente sind Schreibwaren, Schulbedarf, Bürobedarf, Glückwunschkarten, Bücher und Geschenkartikel. In jedem Geschäft haben wir die Post als Partner gewinnen können.

Ohne die PRISMA hätten wir diese Expansion nicht geschafft!

Uns wurde in allen Belangen schnell, kompetent und Unternehmensorientiert geholfen. Unsere Außendienstbetreuer kennen ihr und vor allem auch unsere Geschäfte gut und geben uns nützliche Hinweise! Mit der Zentralabrechnung wird unsere Buchhaltung stark entlastet und wir haben ein hervorragendes Rating bei unseren Lieferanten.

Jürgen Maerz, Geschäftsführer Papier Ehlen GmbH & CO. KG

Über die PRISMA AG

Die PRISMA AG wurde als Gemeinschaftsgründung von der Europakontor GmbH & Co KG und der büro actuell e.G. im Jahr 1982 in Köln gegründet. Angefangen hat die PRISMA AG mit 18 interessierten Fachhändlern – davon sind einige heute noch dabei.

Heute ist sie im deutschsprachigen Raum die führende Kooperation mit mehr als 800 Fachhandelspartnern mit den Sortimenten Schreibwaren, Buch, Bürobedarf und Papeterie. Unser Ziel ist es, die Wettbewerbs­fähigkeit unserer Partner zu stärken, auszubauen und nachhaltig zu sichern.

Die Kompetenz der PRISMA AG liegt bei Ladengeschäften, die Geschenkartikel, Papeterieprodukte, Schul- und Bürobedarf, Spielwaren und Bücher im Sortiment führen. Um den steten Veränderungen im Marktumfeld Rechnung zu tragen und den Anforderungen der Mitglieder zu entsprechen, wurden Kooperationen mit weiteren Partnern geschlossen.

Dies sind:

Geführt wird die PRISMA AG von Vorstand und Aufsichtsrat.

Seit 2020 ist Christian Schmidt der Vorstand der PRISMA AG.

Der Prisma-Aufsichtsrat wird von der Hauptversammlung gewählt.
Zu seinen Aufgaben gehören die Kontrolle des Vorstands, die Feststellung des Jahresabschlusses, der Vorschlag des Abschlussprüfers, die Gewinnverwendung und die Beratung der Gesellschaft.

Die Strategie der Gesellschaft wird von Vorstand und Aufsichtsrat gemeinsam festgelegt.

Der Aufsichtsrat besteht aus fünf Facheinzelhändlern und einer neutralen fachkompetenten Persönlichkeit.

Christian Schmidt

Vorstand

Birgit Lessak

Vorsitzende des Aufsichtsrats

Mark Böhm

Aufsichtsrat

Reinhard Wörl

Aufsichtsrat

Christian Bäck

Aufsichtsrat

Robert Seitz

Aufsichtsrat

Michael Purper

Aufsichtsrat

Veröffentlichungen

Die neue Chefinfo informiert über den zunehmenden Diebstahl von Tonies, wichtige Änderungen im MwSt. – Digitalpaket ab dem 01.07.2021 und stellt die Novellierung des Verpackungsgesetzes vor.

Freitag, der 13. August, wird auch dieses Jahr wieder in vielen Medien erwähnt werden. Nutzen Sie dies, um mit einer Aktion auch für Ihr Geschäft erhöhte Wahrnehmung zu generieren.

Positiver Blick in die Zukunft:  Umsätze der Mitglieder liegen wieder im Plus – Durchblick im Sortiments Dschungel: Prisma Homepage bietet exklusive Aktionen und Angebote von Vertragslieferanten an – Kein Geschäft von der Stange: Mitglied Michel Ehinger stellt sich vor – Minimaler Aufwand, maximale Sichtbarkeit: die Agentur Werbejunge bietet Unterstützung bei der eigene Website

Prisma informiert über 4 TOP-Themen, auf die sich kleine
Händler fokussieren müssen.

Die Sortimentsvielfalt der PBS Geschäfte ist für den Kunden von außen nicht immer gut wahrnehmbar. Daher ist die Kundenfrequenzbelebung eine wichtige Aufgabe!

„Stabil auch im Corona Jahr“ : Prisma schließt das Jahr 2020 mit ausgeglichenem Umsatz ab – Die Prisma stellt Ihren neu gestalteten Online Auftritt vor  – Bücher Borde in Leer nutzte die Mehrwertsteuersenkung für eine großzügige Spende – „Mit klarem Kopf durch die Krise“: Schreibwaren Lindner erzählt von seinen Erfahrungen – „Wissen kurz und knackig“: Unternehmensberatung Heckner stellt Ihre neuen Online Seminare vor

“Viel Mut und Engagement”: Wie Prismaner die Corona-Krise meistern; “Zusammenhalt in schwierigen Zeiten”: Gespräch mit Diethelm Scheu und Roland Hunkenschröder; “Trends erkennen, Chancen nutzen”: Vorbereitung auf die Nach-Corona-Zeit; “Bücher für Ihr Sortiment!”: Der Prisma-Kooperationspartner eBuch informiert; Informationen und Berichte der Vertragslieferanten

Möchten Sie Ihre Entwicklung mit der Ihrer Kollegen vergleichen?  Dann nehmen Sie teil am Prisma-Umsatzschnellbericht.

Viele Ihrer Kollegen nutzen dieses Medium als schnelles und übersichtliches Mittel zur eigenen Standortbestimmung. Sie erfahren in der Auswertung, wie sich Ihre Umsätze im Verglich zu den anderen Teilnehmen entwickeln und – darüber hinaus – wie sich die Umsätze Ihrer Kollegen in Ihrem PLZ-Bereich entwickeln. Ihre individuellen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wussten Sie schon: Lieferanten Schulranzen/-rucksäcke; Aus dem Kollegenkreis: Geschäfte abzugeben

Die Unternehmensberatung Heckner hat gemeinsam mit der Prisma ein Konzept entwickelt, wie PBS-Fachhändler kostengünstig und zielgenau erfahren, wie Kunden über ihr Geschäft denken

In den ERFA-Gruppen wurde intensiv darüber diskutiert, auf welchem Weg neue Mitarbeiter für den Fachhandel zu gewinnen sind.