Neuigkeiten

Onlinehändler buero.de baut Filialgeschäft auf

Während manche Unternehmen ihren Vertrieb vom stationären Geschäft auf reine Onlineangebote umstellen, geht der Onlinehändler für Büro- und Schulbedarf buero.de einen anderen Weg. Das im ostwestfälischen Detmold beheimatete Unternehmen übernimmt in einem ersten Schritt mit Wirkung zum neuen Geschäftsjahr drei Bürobedarfshändler. In den Städten Königstein, Kriftel und Kronberg wird eine Tochtergesellschaft der buero.de Handel AG bestehende Büro- und Schulbedarfsgeschäfte übernehmen und als Filialstandorte weiterführen. Geschäftsführer dieser Standorte wird der bisherige Eigentümer Rüdiger Simon. Der Vorstandsvorsitzende der buero.de Handel AG Markus Schön: “Wir freuen uns, einen so profilierten und erfahrenen Unternehmer wie Rüdiger Simon gewonnen zu haben. Bewusst haben wir uns für seine Geschäfte in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands entschieden.” Der zukünftige buero.de-GmbH-Mitgeschäftsführer Rüdiger Simon ergänzt: “Für mich ist es eine Chance, das Zusammenwachsen von Online- und stationärem Handel mitzugestalten, aber mich vor allen Dingen noch stärker auf den unternehmerischen Erfolg zu konzentrieren, während mich buero.de administrativ deutlich entlasten kann. Ich bin überzeugt, dass das Angebot unserer Gruppe für viele weitere Händler interessant ist.” Nach eigenen Angaben plant die buero.de Handel AG, jedes Jahr bis zu 20 stationäre Geschäfte bundesweit hinzuzukaufen.

Anmelden