Neuigkeiten

Erfolgreiche Ansiedlung durch digitale Plattform

Vor etwas über einem Jahr sind 14 Modellstädte, das IFH Köln und eine große Zahl weiterer Partner angetreten, das Leerstands- und Ansiedlungsmanagement für Kommunen zu professionalisieren. Jetzt zeigt sich eines der Ergebnisse aus den Prozessen aus dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Projekt “Stadtlabore für Deutschland: Leerstand und Ansiedlung” in den Innenstädten für alle auch auf einer Fläche. Ein Match aus der digitalen Plattform “LeAn” ist erfolgreich in eine konkrete Ansiedlung überführt worden. Die Modellstadt Hanau konnte mithilfe der von “LeAn” aufgezeigten Optionen eine zuvor leerstehende Fläche wieder mit Leben füllen. Pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft hat der Spielwarenladen “Wünsch dir was!” seine zweite Filiale eröffnet. “Der Möglichkeitenraum, der durch ,LeAn‘ und die Matches geschaffen wird, versetzt Kommunen in die Lage, Leerstand kreativ zu begegnen”, so Dr. Eva Stüber, Mitglied der Geschäftsleitung am IFH Köln. “Digitalisierung, Daten und Dialog – alle drei Aspekte haben in Hanau zum Ansiedlungserfolg beigetragen. Neben der datenbasierten Entscheidung für das Konzept und die Passung zur Fläche, zahlt die Ansiedlungsentscheidung auch auf das Zielbild der Stadt ein”, so Stüber weiter.
Nur rund einen Monat stand die Immobilie in der Nürnberger Straße leer – jetzt hat sich dank ,LeAn‘ der Nachvermietungsprozess stark beschleunigt. Aus den Vorschlägen, die die digitale Plattform auf Basis von Gesuchen, Flächen- und Standortanforderungen sowie Informationen zu Zielgruppen erstellt und in Kombination mit dem intensiven Dialog, den die Stadt mit Anbietenden und der Immobilienwirtschaft pflegt, konnten die Verantwortlichen der für Handelsansiedlungen zuständigen städtischen Gesellschaften Bau Projekt Hanau GmbH und Hanau Marketing GmbH die Anforderungen der expansionswilligen zukünftigen Mieterin optimal bedienen. Nur wenige Tage sind zwischen Erstkontakt und der Besichtigung der rund 85 qm großen Gewerbefläche mit anschließender Unterschrift des Mietvertrags vergangen.

Anmelden