Neuigkeiten

Colop gründet Vertriebsniederlassung in den USA

Colop mit Sitz in Wels ist einer der weltweit führenden Hersteller von modernen Stempel- und Markierungslösungen. Jetzt hat das Unternehmen eine eigene Vertriebsniederlassung in den USA gegründet, um sein gesamtes Produktsortiment unter einer Dachmarke anbieten und langfristige Strategien für den US-Markt entwickeln zu können. Die USA sind der wichtigste Markt von Colop, insgesamt 15 % des Gesamtumsatzes werden in den 50 Bundesstaaten in Übersee gemacht. “Wir sehen gute Chancen, das Amerikageschäft auf 20 % des Gesamtumsatzes zu erhöhen und mit Colop USA einen Umsatz im zweistelligen Euro-Millionenbereich zu erzielen”, betonen die Geschäftsführer Christoph Skopek und Franz Ratzenberger. Bereits bei der großen Leitmesse APA vom 7. – 10. Februar 2023 in Las Vegas wird Colop USA stark präsent sein. Colop bietet seine Produkte über Geschäftspartner bereits seit 1987 in den USA an. Nachdem sich der langjährige US-Partner aus strategischen Gründen vom Vertrieb von Stempelkomponenten verabschiedet hat, war eine organisatorische Veränderung notwendig. Die Colop-Geschäftsführung kam dabei ganz klar zu dem Schluss, dass eine eigene Vertriebsniederlassung und Gründung einer 100%- Tochterfirma die optimale Lösung ist. Denn damit können nicht nur die klassischen Stempel, sondern auch die beiden weiteren zukunftsweisenden Unternehmenszweige Colop Digital und Colop Arts & Crafts unter einem Dach vermarktet werden. Insgesamt sieben Mitarbeitende sind aktuell bei Colop USA beschäftigt.

Anmelden