Neuigkeiten

Canon mit mobilem Showroom unterwegs

Nach dem großen Zuspruch 2021 geht Canon jetzt zum zweiten Mal auf Deutschlandtournee, um Kunden und Partnerunternehmen vor Ort Lösungen für das digitale Büro und damit den Weg in die moderne Arbeitswelt zu zeigen. Denn das neue hybride Arbeiten ist gekommen, um zu bleiben. Viele Unternehmer sind sich deshalb zwar der Notwendigkeit zur Digitalisierung bewusst, wünschen sich aber Unterstützung bei der Umsetzung. Ab dem 13. September ist Canon dafür erneut mit einem imposanten mobilen Showroom unter dem Motto “Make it on tour” unterwegs. Über Münster, Köln, Berlin, und Dresden geht die Reise, weiter über Leipzig, Koblenz, Frankfurt, und Stuttgart. Es folgen München, Nürnberg, und Wolfsburg, und im Oktober geht es über Hannover und Bremen abschließend nach Hamburg, wo auch zeitgleich die Imaging-Messe Photopia stattfindet. Patrick Bischoff, verantwortlicher Director B2B Marketing & Strategy, freut sich zusammen mit seinem Team, wieder mit Kunden auf Tuchfühlung und in den persönlichen Austausch gehen zu können: “Wir spüren einfach, wie wichtig der persönliche Kontakt ist und haben ein flexibles und transportables Format entwickelt, um unsere Kunden zu erreichen. Deshalb ist uns kein Weg zu weit und kein Aufwand zu groß ? wir freuen uns sehr auf den persönlichen Austausch”. Behörden, Institutionen, Schulen, Unternehmen aber auch Systemhäuser, Partnerunternehmen von Canon ? sie alle sind Zielgruppe der Tour und können sich anmelden, um sich in Sachen Digitalisierung von Büroabläufen und -prozessen beraten zu lassen. Interessenten können sich unter dem folgenden Link für einen Besuch registrieren: www.canon.de/makeitontour.

Anmelden