Neuigkeiten

Böttcher: Spende für krebskranke Kinder

Der Tag der offenen Tür der Böttcher AG am Freitag, 19. August, hat dank eines Spendenaufrufs und einer umfangreichen Tombola einen Erlös in Höhe von 10.600 Euro eingebracht. Die Einnahmen spendet der Onlinehändler zu 100 % an die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V.. Die Böttcher AG, sowie ihre Lieferanten und Partner stellten für die Tombola mehr als 2.000 Einzelartikel, die teils zu attraktiven Paketen kombiniert wurden, als Preise zur Verfügung. Darüber hinaus gingen während und nach der Veranstaltung zahlreiche Spenden von langjährigen Partnern ein. Udo Böttcher, Vorstand der Böttcher AG: “Wer die Arbeit der Elterninitiative kennt, weiß, dass jeder Euro an der richtigen Stelle ankommt und sofort weiterhilft. Umso glücklicher macht es mich, dass unsere Partner beim Vorhaben, die EKK zu unterstützen, so aktiv und großzügig geholfen haben. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön an jedes einzelne Unternehmen.” Auch Katrin Mohrholz, Geschäftsführerin der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. zeigt sich dankbar: “Unser Verein lebt von Unterstützungen wie dieser. Ebenso wertvoll für uns ist die enorme Wertschätzung unserer Arbeit, die wir nicht nur an diesem Tag von Seiten der Böttcher AG und ihrem Vorstand Udo Böttcher erfahren dürfen. Es ist toll, dass wir schon seit mehreren Jahren auf die großzügige und vertrauensvolle Unterstützung der Böttcher AG zählen können. Wir finden es beachtenswert, dass das Unternehmen ihr großes Firmenevent mit einer Spendenaktion verbunden hat und diese mit über 10.000 Euro so überaus erfolgreich war. Vielen lieben Dank an alle Organisatoren der Tombola und natürlich an alle Loskäufer und Spender.”

Anmelden