In einer Welt, in der es ein „zu viel“ von allem gibt, sucht der Kunde nach Orientierung und Abwechslung. Er sieht nicht nur seine individuelle Bedürfnisbefriedigung, er möchte sowohl konsumieren als auch seine verinnerlichten Werte leben können. Damit der Handel dem entsprechen kann, müssen neue Verkaufskonzepte all dies sinnvoll miteinander vernetzen. Wie das „Erlebnis Handel“ mit Ideen und Anregungen geschaffen werden kann, erläutert diese Studiensammlung.