Neuigkeiten

„Leipzig liest extra“: Leipziger Buchmesse startet digital

Vom 27. bis 30. Mai wirft die digitale „Leipzig liest extra“ das Scheinwerferlicht auf die Buchbranche. Als hybride Veranstaltung möchte die Leipziger Buchmesse die Vielfalt der Literatur nach zwei Jahren Pandemie-Pause teils per Livestreams, teils in Präsenz erlebbar machen.

Anmelden