Neuigkeiten

Zwölf Azubis starten bei Hees ins Berufsleben

Anfang August begannen zwölf neue Auszubildende bei der Hees Bürowelt ihre berufliche Laufbahn. Das Onboarding findet in diesem Jahr nach den Corona-Erfahrungen des Vorjahres in hybrider Form statt. Geschäftsführer Sebastian Leipold begrüßte die Nachwuchskräfte in der Videokonferenz. Fachinformatiker für Systemintegration, Informationselektroniker, Kauffrau für Büromanagement oder Mediengestalterin – die neuen Kollegen werden in den kommenden drei Jahren am Hauptsitz in Siegen, aber auch an den Standorten in Heuchelheim und der Tochterfirma SI-NET GmbH verschiedene Wege einschlagen und die unterschiedlichen Abteilungen kennenlernen. Hatte sich die Wahl der Videokonferenz im Vorjahr wegen der Pandemie bewährt, spiegelte sich der Wandel der Arbeitswelt auch in der Gestaltung der ersten Ausbildungswoche wider: Nach einer Begrüßung in Präsenzform und der virtuellen Einführungsveranstaltung wurde das Bewusstsein für Regeln und Umgangsformen in den Unterweisungen zur Arbeitssicherheit und den IT-Richtlinien sowie einem Knigge-Kurs geschärft.

Anmelden