Neuigkeiten

The Navigator Company erhöht die Papierpreise für alle Märkte

The Navigator Company hat bekanntgegeben, dass sie die Preise für ungestrichenes holzfreies Papier ab dem 1. November in allen Märkten erneut um bis zu 8% erhöhen werden. Die Kunden wurden bereits über die neuen Preise informiert. Weiter heißt es in der Mitteilung, dass Navigator nicht umhin kommt, ab dem 1. November mindestens für die nächsten Monate einen außerordentlichen Aufschlag von 50 € pro Tonne für den Versand berechnen müssen. Die Anwendung und Höhe dieses Zuschlags werde regelmäßig auf der Grundlage der Entwicklung der Marktbedingungen überprüft, so das Unternehmen. Die Protugiesen haben die die Entwicklung der wichtigsten Geschäftstreiber beobachtet und entsprechend gehandelt, indem sie im Laufe des Jahres 2021 schrittweise Preiserhöhungen vorgenommen haben, die sowohl der steigenden Nachfrage nach den Marken als auch dem starken Anstieg der variablen Kosten im Laufe des Jahres angepasst sind. Neben Fasern sind die Energiekosten typischerweise der zweitgrößte Inputfaktor für die Papierherstellung. Diese haben sich mehr als verdreifacht. Gleichzeitig haben sich die Preise für CO2-Lizenzen verdoppelt und die Logistikkosten in mehreren Bahnen mehr als verdoppelt. All diese plötzlichen Anstiege haben einen sehr signifikanten strukturellen Einfluss auf die Kostenstruktur der Branche, die voraussichtlich mehrere Monate andauern wird.
Diese Faktoren zwangen das Unternehmen zu der beispiellosen Entscheidung, zusätzlich zur Preiserhöhung auf alle Papierprodukte einen außerordentlichen Aufschlag zu erheben. Navigator ist der Ansicht, dass diese außergewöhnliche Maßnahme unerlässlich ist, um die langfristige Nachhaltigkeit nicht nur seines Geschäftsmodells, sondern der gesamten Lieferkette zu unterstützen. Die Preise gelten bis zum Jahresende, sowohl für das Aktien- als auch für das Indent- und Projektgeschäft, und können sich aufgrund der Volatilität der aktuellen Energie-, Rohstoff- und Logistikmarktbedingungen mit kürzerer Ankündigungsfrist als üblich ändern.

Anmelden