Neuigkeiten

Schmorrde doppelt klimaneutral

Seit 1. Juli 2021 ist Schmorrde als erstes deutsches Branchenunternehmen doppelt zertifiziert: als klimaneutrales Unternehmen und für die klimaneutrale Herstellung der Stempelplatten. “Wir stehen als Unternehmen für höchste Ansprüche, der Fachhandel darf auf Schmorrde vertrauen”, so Geschäftsführer Reinhart Keßner. Seit Anfang 2021 investiert die Keßner-Familie in die drei Produktionsstandorte Weimar, Dresden und Löbau über eine Million Euro. Komplett umgebaut und mit neuester Technik ausgestattet wird die Schilderfabrik in Dresden. Am Stempelstandort Löbau wird die Versand-und Logistikfläche deutlich erweitert und modernisiert. “Ende September ist der Umbau abgeschlossen und wir können unsere Kapazität danach deutlich erhöhen”, sagt Keßner. Um dem Fachhandel noch mehr Produkte aus einer Hand anbieten zu können, wird auch in die Umstrukturierung des Druck- und Grafikstandortes im thüringischen Weimar investiert.

Anmelden