Neuigkeiten

PSI, Promotex Expo und Viscom sollen live und digital stattfinden

Das Messetrio PSI, Promotex Expo und Viscom setzt auf ein hybrides Konzept: Vom 18. bis 20. Mai 2021, zuzüglich eines Digital Friday am 21. Mai, soll die Welt des Werbens und Verkaufens in Düsseldorf zusammenkommen. Das gilt sowohl live, als auch digital, denn mit einem umfangreichen Digital-Konzept erreichen die Messen die Besucher weltweit. Um mehr Synergien zwischen Werbeartikeln, nachhaltigen Textilien und Veredelungstechnologien zu schaffen, rücken die parallel stattfindenden Messen räumlich enger zusammen. Diejenigen, die nicht nach Düsseldorf kommen, können die Angebote der drei Messen auf der PSI Digital nutzen. Diese beinhaltet neben Live- auch On-Demand-Content und findet mit dem Digital Friday sogar einen Tag länger statt. Nach einem einmaligen Login haben die Besucher Zugriff auf ein umfangreiches Rahmenprogramm, die Ausstellerliste und die Product Presentations. Zu den Highlights des digitalen Programms gehört PSI TV, das aus Halle 8b Produktvorstellungen, Interviews sowie Panel Diskussionen überträgt. Ein Forenprogramm mit verschiedenen aktuellen Themen bietet in diesem Jahr erstmals der Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft (GWW) in Kooperation mit dem PSI. Doch auch die Trends und Neuheiten der Aussteller, praktische Workshops sowie Schulungen stehen live und on Demand auf dem Programm des digitalen Begleitprogramms der Messen.
www.psi-messe.com
www.promotex-expo.com
www.viscom-messe.com

Anmelden