Neuigkeiten

Pilot baut Markenbekanntheit weiter aus

In diesem Jahr hat Pilot noch eine Nummer draufgesetzt: Neben der Fortsetzung der erfolgreichen “Design your FriXion”-Aktion in vierter Auflage, hat die Schreibgerätemarke eine reichweitenstarke Kino- und Digital-Kampagne zum neuen Frixion-Spot lanciert und damit für hohe Markensichtbarkeit im Back-to-School-Zeitraum gesorgt. Mit allen begleitenden Maßnahmen ist es gelungen, über 75 Mio. Kontakte innerhalb der Schüler-Zielgruppe zu erreichen und den Handel gezielt zu unterstützen. Neben neuen Design-Kreationen für die beliebten Frixion-Sticker hat Pilot im Aktionszeitraum von Juni bis Ende September eine große Gewinnaktion initiiert, bei der die Teilnehmer automatisch an einer Verlosung für Sofortgewinne aus der Pilot-Produktrange und einem individuellen Schreibtisch-Möbel-Set als attraktiven Hauptgewinn teilgenommen haben. “Durch den zusätzlichen Gewinn-Benefit ist es gelungen, weitere Anreize zur Teilnahme zu schaffen und insgesamt das Involvement der Zielgruppe zu steigern”, berichtet Filia Tzanidakis, Marketingleiterin bei Pilot Pen Deutschland. Um die Marke im Back-to-School-Geschäft noch weiter zu pushen, hat Pilot eine reichweitenstarke Kampagne mit dem neuen Frixion-Spot umgesetzt, die auch zum Mitmachen bei “Design your FriXion” animiert hat. Ziel war es, die Kids und Teens an ganz unterschiedlichen Touchpoints ihrer Erlebniswelt anzusprechen: “Wir haben den Spot im Kino deutschlandweit vor großen Blogbuster-Filmen wie Minions oder Thor gezeigt. Zudem wurde er in reichweitenstarken Youtube-Formaten, in Online-Games und auf Tik Tok, Facebook und Instagram ausgespielt. Der Mix aus aufmerksamkeitsstarkem PoS-Auftritt bei Design your Frixion und crossmedialer Awareness-Kampagne hat sich dabei ausgezahlt: Das Feedback war sowohl von unseren Handelspartnern als auch den Endverbrauchern sehr positiv und die Gesamtreichweite von über 75 Mio. Kontakten spricht für sich.”

Anmelden