Neuigkeiten

PBS-Markenindustrie erweitert Vorstand

Der Verband der PBS-Markenindustrie hat ein neues Vorstandsmitglied: Die 45 Markenfirmen wählten Armin Herdegen, Geschäftsführer der Trodat Vertriebs GmbH Deutschland, als weiteres Mitglied in den PBS-Vorstand. Armin Herdegen übernimmt die Position des im Juli 2020 ausgeschiedenen Sigel-Geschäftsführers Dr. Joachim Roth. Herdegen hat nicht nur ausgewiesene Kenntnisse in der PBS-Branche, so leitete er von 2008 bis 2013 den Außendienst von Elba, er ist auch ein absoluter Vertriebsprofi und seit 2014 im Bundesverband der Vertriebsmanager aktiv. Große Anerkennung erwarb sich Armin Herdegen auch mit seiner Präsentation beim PBS-Tag 2019 unter der Überschrift “— change a running system – Verändern dann, wenn es gut läuft”. Er arbeitet ebenso ehrenamtlich im Vorstand der PBS-Markenindustrie wie Frank Groß, Geschäftsführer von Schneider Schreibgeräte, Matthias Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter von Baier & Schneider und Thomas Uebing, Vice President Sales Durable. Die beiden PBS-Vorstandsvorsitzenden, Thorsten Streppelhoff, COO Vorstand Vertrieb Supply Chain der Edding AG, und Torsten Jahn, Geschäftsführer Pelikan Vertriebsgesellschaft, freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. Im Verband der PBS-Markenindustrie arbeiten 45 führende Markenartikler der PBS-Branche zusammen.

Anmelden