Neuigkeiten

Paperworld mit vielseitigen Angeboten für Aussteller

2022 geht es endlich wieder los: Die Paperworld findet vom 29.1. bis 1.2. als Business-Plattform mit persönlicher Begegnung und abwechslungsreichen Produkterlebnissen wieder in Frankfurt am Main statt. Zum Start ins neue Geschäftsjahr hat die PBS-Fachmesse für Aussteller Pakete mit Extraservices geschnürt. Die Standpakete für Aussteller richten sich an verschiedene Zielgruppen: Es sind Angebote für neue Hersteller und Lieferanten, die bisher noch nicht auf der Paperworld waren, aber definitiv ihren Platz im Office-Umfeld haben. Beispielsweise gilt dies für Anbieter von Produkten zum Thema Arbeitssicherheit, Hygiene und New Work. Außerdem möchte die Messe Frankfurt Start-Ups fördern und ihnen einen einfachen Markteinstieg ermöglichen. Zusätzlich richten sich die Angebote natürlich auch an Hersteller, die zur Paperworld zurückkehren bzw. langjährige Aussteller sind. Hier liegt der Fokus auf einem einfachen und sicheren Wiedereinstieg ins Messegeschäft in Zeiten von Corona. Das All-inclusive-Package beinhaltet einen 12 oder 18 qm großen Stand mit kompletter Ausstattung inklusive Medienpaket. Außerdem wird der komplette Preis zurückerstattet, falls die Paperworld 2022 nicht in Frankfurt stattfinden kann. Das Paperworld Office Village soll wieder im Office-Bereich der Halle 3.0 realisiert werden. Hierfür haben sich bereits namenhafte Aussteller angemeldet, darunter Durable, Edding, Gutenberg, Han Bürogeräte, Jakob Maul, Legamaster, Novus Dahle, Pelikan, Schneider Schreibgeräte, Sigel und Schmidt Technology. Auch der Stationery-Bereich der Paperworld in Halle 3.1 erhält 2022 erstmals ein Village. Dieses Konzept ist vergleichbar aufgebaut wie das Office-Village und wird einheitlich gestaltet sein. Das “Büro der Zukunft” in der Halle 3.0 heißt ab jetzt “Future of Work” und präsentiert nachhaltige Office-, New Work- und Homeoffice-Lösungen. Hier steht den Herstellern eine Präsentationsfläche für ihre Bürolösungen direkt im Areal zur Verfügung. Alle Pakete gibt es in der Übersicht auf www.paperworld.messefrankfurt.com/planung-vorbereitung

Anmelden