Neuigkeiten

Paperworld 2022 wieder mit Office Village

Das Erfolgskonzept geht weiter: Paperworld Office Village wird 2022 auf der PBS-Fachmesse wieder angeboten. In dem eigens entwickelten Areal können sich Unternehmen aus dem Office-Bereich in einem hochwertigen Umfeld präsentieren. Bereits jetzt haben sich elf Markenfirmen für das Areal angemeldet. Das Paperworld Office Vil-lage überzeugte bereits 2020 mit seinem einmaligen Konzept in der Halle 3.0. Vom 29. Januar bis 1. Februar 2022 wird es dort wieder angeboten und bietet neben den Ausstellerständen einen Info-Point, Lounges und Meeting-Räume zum Networking sowie einen eigenen Catering-Bereich. “Wir haben dieses Konzept entwickelt, um Herstel-lern eine attraktive Präsentationsplattform im Herzen des Office-Bereichs der Paperworld zu bieten. Das Besondere im Paperworld Office Village sind die komplett ausgestatteten Stände. Auch die offene Gestaltung des Areals und der zentrale Lounge-Bereich zum Austausch mit den Fachbesuchern, der 2020 sehr gelobt wurde, wird es wieder geben”, sagt Eva Olbrich, Leiterin Paperworld. Das Konzept findet in der Branche erneut positiven Anklang, denn bereits jetzt haben die Markenfirmen Durable, Edding, Han, Jakob Maul, Krug & Priester, Legamaster, Novus Dahle, Schmidt Technology, Schneider Schreibgeräte, Sigel und Tesa eine Standfläche im Paperworld Office Village angemeldet. Es sind noch wenige Plätze im Paperworld Office Village frei. Diese sind über das Paperworld-Team buchbar.

Anmelden