Neuigkeiten

Nordanex startet zum Jahreswechsel mit neuem Kooperationspartner

Der zur Soennecken eG gehörende Nordanex Systemverbund gewinnt Ninja RMM für den Verbund und als zusätzlichen Premium Vendor im Nordanex Managed IT Service-Programm. Das Unternehmen gilt als Experte für cloudbasierte Fernwartungs-und Endpunktüberwachungslösungen. Dadurch profitieren die Systemhäuser von einer leistungsstarken und intuitiven Fernwartungs-und Verwaltungssoftware, mit der die IT-Serviceleistungen proaktiv und von jedem Ort aus flexibel durchgeführt werden können. Die Zusammenarbeit mit Ninja RMM bedeutet für den Nordanex Systemverbund einen qualitativen Ausbau des Managed-Service-Bereichs sowie des gesamten Partnerkreises. An den drei Standorten in San Francisco, Tampa Bay in Florida und Berlin betreut das Unternehmen mehr als 5.000 Kunden und verwaltet über eine Million Endpunkte. Andre Schindler, Geschäftsführer von Ninja RMM in Berlin. “Wir freuen uns, dass der Nordanex Systemverbund uns diesen Weg ebnet, und wir sehr partnerschaftlich zusammenarbeiten.” Auch Christian Weiss, Nordanex-Geschäftsführer, hebt das Engagement der Partner und von Ninja RMM hervor: “Unsere Gespräche liefen von der ersten Minute an mit starkem Fokus auf die Belange unserer Partner. Diese haben wir direkt in unseren Austausch miteinbezogen, um gemeinsam passgenaue Lösungen zu gestalten. Sowohl für die Nordanex Systempartner insgesamt als auch insbesondere für die Teilnehmer unseres Managed-Service-Programms.”

Anmelden