Neuigkeiten

Neuer PBS-Fachberaterkurs startet im Januar

Beim Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS) steht der nächste PBS-Fachberaterkurs in den Startlöchern. Der Lehrgang zum Zertifizierten Fachberater PBS beginnt am 19. Januar 2022 mit dem EDV-Einführungstag und endet am 23. November 2022 mit der Prüfung zum Zertifizierten Fachberater PBS. Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter von PBS-Ladengeschäften und PBS-Streckenhandel. Produktwissen bildet zusammen mit kompetenter Beratung, Glaubwürdigkeit und Souveränität im Verkauf das Profil des Kurses. Produktkompetenz und Dialog stehen somit im Mittelpunkt. Am Ende des Lehrganges kennen die Teilnehmer ihr Sortiment, die einzelnen Artikel und deren Eigenschaften und sind in der Lage den Gebrauch und die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten sowie die Qualitätsmerkmale und Preisunterschiede sicher zu erklären. Gelernt wird mit vier Online-Modulen im Unternehmen oder von zuhause aus. Zusätzlich gibt es nach jedem Online-Modul einen Präsenztag in Köln zu Produkt, Anwendung und Verkauf. Die Kursgebühr beträgt 980 Euro (zzgl. jeweils 100 Euro Implementierungs- und 100 Euro Prüfungsgebühr) bei einer Mitgliedschaft im HBS, HDE, Büroring, EK/servicegroup, Prisma oder Soennecken. Für Nichtmitglieder beträgt die Kursgebühr 1.960 Euro (zzgl. Gebühren). Weitere Informationen: https://www.hwb.online/themenundprojekte/zertifizierter-fachberater-pbs/index.html

Anmelden