Neuigkeiten

Lyreco erwirbt die Geschäftsaktivitäten von Staples Solutions in Zentral- und Nordeuropa

Lyreco hat heute die erfolgreiche Übernahme des gesamten Geschäftsbetriebs von Staples Solutions in Norwegen, Schweden, Dänemark, Deutschland, Österreich und Polen sowie der zentralen Shared Services von Staples Solutions (IT, eCommerce, Customer Experience, Merchandising, Supply Chain Planning und Finance) mit Sitz in Polen und den Niederlanden bekannt gegeben. Durch die Übernahme werden fast 1.600 Mitarbeiter in verschiedenen Funktionen zu den Lyreco-Teams stoßen. Der Verkauf wurde nach Zustimmung der lokalen Aufsichtsbehörden abgeschlossen. “Dies ist ein großartiger Tag für alle beteiligten Parteien. Beide Organisationen teilen die gleichen Werte und die gleiche Leidenschaft, unsere Kunden zu begeistern. Gemeinsam werden wir stärker sein, um in den mittel- und nordeuropäischen Märkten ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten”, sagt Greg Liénard, Chief Executive Officer bei Lyreco. Nachdem sich Staples Solutions vor mehr als vier Jahren von seiner US-Muttergesellschaft getrennt hatte, stellte das Unternehmen ihre Kunden in den Mittelpunkt seiner Entscheidungen, erweiterte seine Arbeitsplatzlösungen und lokalisierte seine Aktivitäten. Nachdem er das Unternehmen in den letzten vier Jahren sicher durch diese Zeit geführt hat, ist Dolph Westerbos, Chief Executive Officer von Staples Solutions, zuversichtlich, dass die Mitarbeiter auch weiterhin erfolgreich sein und zum Erfolg von Lyreco beitragen werden. Greg Liénard fügt hinzu: “Wir sind begeistert, die vielen talentierten Mitarbeiter*innen von Staples Solutions bei Lyreco willkommen zu heißen und freuen uns darauf, unsere Leidenschaft für Exzellenz zu vereinen. Wir starten jetzt mit unserem Integrationsprojekt. Die erste enorm wichtige Aufgabe besteht darin, uns gegenseitig kennenzulernen, unsere Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren und dabei immer die Kundenzufriedenheit im Blick zu haben. Auf diesem Weg werden wir sicherstellen, dass unsere Kunden und Lieferanten weiterhin von den außergewöhnlichen Standards in Bezug auf Service und Support profitieren, die sie gewohnt sind.”

Anmelden