Neuigkeiten

Leitz Acco Brands übernimmt Franken

Acco Brands hat heute bekannt gegeben, dass die Tochtergesellschaft Leitz Acco Brands GmbH & Co KG in Deutschland, vorbehaltlich der Zustimmung durch die Kartellbehörden, eine Vereinbarung zum Erwerb der Franken Planungs- und Organisationsmittel GmbH (Franken) unterzeichnet hat. Franken ist Anbieter von visuellen Kommunikationsprodukten, Boards, Planungs-, Kreativ- und Schulungsprodukten. “Die Rolle des Büros durchlebt einen historischen Wandel. Im post-pandemischen Büro-2.0 wird es sich um das ´Get-Together´ drehen, um Zusammenarbeit, um Meetings, um Kreativität. Wir hoffen und freuen uns, hierfür Franken in unser Marken- und Produkt-Portfolio für visuelle Kommunikation bald aufnehmen zu können und uns so eine stärkere Position in diesem Segment auf dem Markt zu verschaffen. Gemeinsam werden Leitz Acco Brands und FrankenN unseren Handelskunden und Endverbrauchern in Zentral-Europa eine einzigartige und wertvolle Auswahl an Marken und Produkten bieten und so Acco Brands für weiteres Wachstum positionieren.” sagt Ard-Jen Spijkervet, Vice President Central Europe und Sprecher der Geschäftsführung von Leitz Acco Brands. Spijkervet ergänzt: “Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung des Leitz Acco Brands-Geschäfts in Zentral-Europa. In den Jahren vor der Pandemie sind wir stetig gewachsen. Im Jahr 2020 haben wir nur einen geringen Rückgang bei gleichzeitig solidem Marktanteilswachstum in fast allen unseren Kategorien verzeichnet.” Auch Werner Franken, Geschäftsführer und Gründer von Franken, zeigt sich zufrieden: “Nachdem wir die Marke Franken fest im Zentral-Europäischen Markt etabliert haben und ich so viele Jahre in der PBS-Branche tätig war, freue ich mich, dass alles, was mein Team und ich hart erarbeitet und erfolgreich aufgebaut haben, ein neues Zuhause gefunden hat und in der Acco Brands Familie sicherlich gut weitergeführt wird. Jetzt blicke ich meinem wohlverdienten Ruhestand entgegen.” Sein Sohn Manuel Franken, Geschäftsführender Gesellschafter von Franken, ergänzt: “Vor über 20 Jahren habe ich nach meinem Studium an der Seite meines Vaters bei Franken angefangen und seitdem gemeinsam mit ihm das Geschäft kontinuierlich weiterentwickelt und später auch geführt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Acco Brands Team und werde mich weiterhin auf Innovation und kommerzielle Umsetzung konzentrieren.”

Anmelden