Neuigkeiten

Kyocera beruft Kaffiné zum neuen Service-Chef

Erik Kaffiné ist neuer Direktor Service CSSD (Customer Service und Support Division) und damit verantwortlich für das Servicegeschäft der Kyocera Document Solutions (DS)-Gruppe in Deutschland und Österreich. Mit über 20 Jahren Branchenerfahrung war er vor fünf Jahren bei Kyocera gestartet. Nach dem Einstieg als Teamleiter empfahl sich Kaffiné schnell als Abteilungsleiter Technical Support und rückte in der Folgezeit zum Senior Abteilungsleiter und stellvertretenden Direktor Service auf. Nachdem sein Vorgänger Pascal Seifert im Februar 2020 an die Spitze des Marketings wechselte, übernahm Kaffiné zunächst kommissarisch und nun vollumfänglich die 64-köpfige Service-Abteilung.

Anmelden