Neuigkeiten

Inter-ES: Claudia Leimert schließt Projekt erfolgreich ab

Das Jahr 2020 war bei der Inter-ES durch die Bewältigung vielfältiger Aufgaben gekennzeichnet. Ein zentrales Projekt im Rahmen der Vorwärtsstrategie der Inter-ES war die Gewinnung neuer Partner im Beschaffungsbereich. Hierfür konnte Ende 2019 mit Claudia Leimert eine erfahrene und bestens in der Branche vernetzte Projektmanagerin gewonnen werden. Am planmäßigen Ende des Projektes kann Geschäftsführer Wolfgang Möbus feststellen: mission completed. “Durch den sehr engagierten Einsatz von Frau Leimert und den von ihr in zielgerichteter Weise entwickelten Initiativen ist es ihr gelungen, die Projektziele im Rahmen des Lieferantenmanagements in vollem Umfang zu realisieren”, betont Wolfgang Möbus. Neben dem Lieferantenmanagement hat Claudia Leimert auch neue Akzente in der Vertriebsunterstützung der B2B-Händler der Inter-ES gesetzt. Zu aktuellen Vertriebsthemen werden den Partnern monatlich komplette Maßnahmenpakete zur Verfügung gestellt. Nach dem Projekt-Ende wird sich nun Claudia Leimert neuen Aufgaben in der PBS-Branche widmen. Mit diesem Projekt ist für die Inter-ES ein wichtiger Schritt in die Zukunft vollendet. Damit hat man die Basis für die weitere erfolgreiche Tätigkeit der Nürnberger Verbundgruppe entscheidend verbessert, so Wolfgang Möbus.

Anmelden