Neuigkeiten

Hausmesse “Trend & Office” bei Hofmann + Zeiher am Wochenende

Zu einem Besuchermagneten für Fachhändler aus Deutschland, Österreich, Belgien und Luxemburg hat sich mittlerweile die Hausmesse “Trend & Office” des Großhändler Hofmann + Zeiher in Pfungstadt entwickelt. Am 19. und 20. Februar ist es wieder soweit. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen saisonale Themen, ein Neuheiten-Update der PBS-Sortimente und aktuelle Trends, die auch auf der Paperworld vorgestellt worden wären.Viele wichtige Markenartikler sind vor Ort, um den Besuchern umsatzstarke Sortimente zu präsentieren und aus erster Hand näher zu bringen. “Zweimal im Jahr informieren wir unsere Kunden über die neuesten Trends im Bereich der Sortimente, aber auch über Themen wie Präsenz im Internet, Kassen- und Warenwirtschaftssysteme oder Ladenbau” erläutert Geschäftsführer Matthias Zeiher. “Dabei legen wir ganz besonderen Wert darauf, dem Händler Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die er ohne großen Aufwand dazu nutzen kann, sich im harten Wettbewerb abzuheben und damit attraktiv für die Endverbraucher zu bleiben” ergänzt Vertriebs- und Marketingleiter Paul Wührl. Zum Schutz der Teilnehmer findet die Veranstaltung unter Pandemiebedingungen statt, also FFP2-Masken-Pflicht und 2G+-Regel (genesen, 2-fach geimpft und tagesaktueller Test oder geboostert). Auf Wunsch kann ein Selbst-Schnelltest vor Ort durchgeführt werden. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich. Damit die nötigen Abstände eingehalten werden können, ist der Zugang der Messeräumlichkeiten nur innerhalb des gebuchten Timeslots möglich. Der Zugang zum Lager ist unabhängig von den Timeslots. Der Veranstalter bittet um Verständnis, dass je nach Pandemie-Entwicklung eine kurzfristige Verschiebung erforderlich sein kann.
Eine Anmeldung ist online möglich unter: www.hofmannundzeiher.de/anmeldung-neuheitenschau

Anmelden