Neuigkeiten

Hanra unterstützt Förderorganisation Retla

Der Klaus Hanfstingl Verlag unterstützt 2022 erneut die Förderorganisation Retla e. V. mit Spenden-Weihnachtskarten. Die Einnahmen aus der Aktion kommen Projekten zur Förderung von Seniorinnen und Senioren zu Gute. “Wir unterstützen Retla, weil unsere Grußkarten so gleich zweimal Freude bringen: Beim Empfänger der Karte und bei den Menschen, die durch die von Hanra mitfinanzierten Retla-Aktionen wieder die Gesellschaft von Menschen spüren”, fasst Stefanie Hanfstingl-Kariger die Kooperation zusammen. Sie ist Geschäftsführerin des Klaus Hanfstingl Verlags, der seit 1980 Gruß- und Glückwunschkarten unter dem Markennamen Hanra herstellt. Retla ist eine Förder- und Spendenorganisation aus Deutschland, die sich mit dem Älterwerden in der Gesellschaft beschäftigt und sich für das Wohl von Seniorinnen und Senioren einsetzt. Die Kooperation zwischen Hanra und Retla besteht seit 2021. Auch dieses Jahr legt Hanra wieder ausgewählte Weihnachtskarten aus dem umfangreichen Kartensortiment für Retla auf. Es stehen drei weihnachtliche Motive zur Wahl. Die Karten sind ab sofort in den Hanra Onlineshops für Privatkunden (www.hanra.de) und Firmenkunden (www.hanra.de/b2b) verfügbar. Hanra spendet pro Karte 50 Cent und pro Kartenbox 3 Euro an Retla.
Retla nutzt das Geld für Förder- und Initiativprojekte in den Themenfeldern Einsamkeit, Demenz, gesellschaftliche Teilhabe sowie Alt und Jung. Z. B. unterstützen sie Brieffreundschaften, gemeinsame Aktionen mit Einwanderern und Senioren oder ein Generationen-Café. Judith Prem, geschäftsführender Vorstand und Initiatorin von Retla: “Wir wollen, dass einsame und an Demenz erkrankte Senioren und Seniorinnen wieder in die Mitte unserer Gesellschaft rücken und so Wertschätzung und Nähe erfahren. Daher ist die Kooperation mit Hanra für uns ein Glücksfall – denn uns verbinden die gleichen Werte: Das Persönliche und die Nähe. Die individuellen, schön gestalteten Grußkarten von Hanra sind ein Transportmittel, um diese Nähe zwischen Menschen herzustellen.”

Anmelden