Neuigkeiten

Frank Esser verlässt Soennecken

Der aktuelle Finanzvorstand der Soennecken eG, Frank Esser, wird das Unternehmen verlassen. “Frank Esser hat sich nach sieben erfolgreichen Jahren im Unternehmen – davon knapp zwei Jahre als Finanzvorstand – zu einer beruflichen Neuorientierung entschlossen”, heißt es in einer aktuellen Unternehmensmitteilung. Dieser Entscheidung hat der Aufsichtsrat in den vergangenen Tagen zugestimmt. “Vorstand und Aufsichtsrat der Soennecken eG respektieren den Schritt von Herrn Esser und nehmen dies zum Anlass, den Vorstand zu verkleinern”, heißt es weiter. Das bedeutet konkret, dass der Vorstand bis auf weiteres aus zwei Vorständen bestehen wird. Die Positionen bekleiden nach wie vor Dr. Benedikt Erdmann und Georg Mersmann. Frank Esser wird seine Aufgaben bis Ostern an Dr. Benedikt Erdmann und Georg Mersmann übergeben. Die Position des Finanzvorstands wird nicht neu besetzt. Stattdessen werde sich die Soennecken eG um einen erfahrenen Finanzprokuristen (m/w/d) bemühen. Vorstandsvorsitzender Dr. Benedikt Erdmann: “Frank Esser war viele Jahre ein geschätzter Mitarbeiter und später Kollege. Ich wünsche ihm für seine berufliche Zukunft und auch persönlich alles Gute.” Frank Esser sagte zu seinem Ausscheiden: “Die vergangenen Jahre bei Soennecken waren für mich eine wichtige Erfahrung. Ich hatte das Privileg, mit äußerst fähigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kolleginnen und Kollegen zu arbeiten. Nun ist der richtige Zeitpunkt für mich gekommen, zu neuen beruflichen Ufern aufzubrechen. Ich danke dem Team bei Soennecken für die Zeit im Unternehmen.”

Anmelden