Neuigkeiten

Faber-Castell feiert den “Tag der Handschrift”

Am 23. Januar ist der Internationale Tag der Handschrift. Grund genug für Faber-Castell, sich dem Aktionstag auf diversen Kanälen vollumfänglich zu “verschreiben”: Auf Social Media wird nur Handschriftliches gepostet – das gilt auch für die Kommentare aus der Community. Ein Intranet-Contest prämiert die schönste Schreibe unter den Mitarbeitenden weltweit, und auf LinkedIn wird es eine Kostprobe der Handschrift von CEO Stefan Leitz geben. Mit dem Aktionstag möchte Faber-Castell intern wie extern das Bewusstsein für die Vorteile des analogen Schreibens schärfen und dazu anregen, sie in die Alltagsroutine einzubinden, privat wie beruflich. In einigen Unternehmensbereichen bei Faber-Castell ist es übrigens immer schon Usus, mit einer persönlichen Geste besondere Wertschätzung auszudrücken: Im Team Customer Care werden z. B. Paketbeileger handgeschrieben verfasst.

Anmelden