Neuigkeiten

Elco bezieht klare Position zu Nachhaltigkeit

Das Schweizer Unternehmen Elco setzt auf eine nachhaltige Zukunft und bekennt sich zur verantwortungsvollen Weiterentwicklung des Unternehmens. “Heute ist jedem klar, dass wir uns gewissen Gegebenheiten anpassen müssen, damit unser Lebensraum lebenswert bleibt. Die Elco AG nimmt ihre Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitenden, der Gesellschaft und der Umwelt ernst und setzt alles daran, damit nachfolgende Generationen in eine gesunde Zukunft blicken können”, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Spezialisten im Bereich “Briefumschläge und Schreibwaren”. Zumal höchste Qualitätsanforderungen nicht nur an ihre Produkte, sondern auch an alle Handlungen im Unternehmen gestellt werden. So fängt das Unternehmen seit 2020 100 Prozent der Papierabfälle auf und führt sie dem Recycling zu. Die Beheizung des Firmengebäudes erfolgt zu 90 Prozent durch Restwärme aus der Produktion der Papierprodukte. Umweltfreundliche Produkte sind bereits seit Jahren Teil des Portfolios der Elco AG. Ein komplett nachhaltiges Produktangebot ist für Elco eines der obersten Ziele. Mit der freiwilligen Teilnahme am Programm der Energie-Agentur der Wirtschaft, bekennt sich das Unternehmen zudem zur aktiven Reduktion der CO2-Emissionen und zur Optimierung der Energieeffizienz. In der neuen Nachhaltigkeitsbroschüre werden sämtliche Informationen rund um das Engagement der Elco AG zusammengefasst. Zudem spendet das Schweizer Familienunternehmen mit einer runden Aktion zum Jahresanfang im Rahmen des “Elco Green Month” für jede eingegangene Bestellung 1 Schweizer Franken an ein von der Stiftung Myclimate organisiertes Projekt zur nachhaltigen Forstwirtschaft und Wiederaufforstung.

Anmelden