Neuigkeiten

Didacta 2022 auf Juni verschoben

Die Bildungsmesse Didacta in Köln findet in diesem Jahr nicht wie geplant vom 22. bis 26. März statt, sondern soll erst vom 7. bis 11. Juni durchgeführt werden. Vor dem Hintergrund der steigenden Infektionszahlen mit der Omikron-Variante reagieren die Veranstalter auf die besondere Situation der zur kritischen Infrastruktur zählenden Bildungsbranche. Nach intensiven Gesprächen mit verschiedenen Fachbesuchergruppen und den Unternehmen der Branche haben sich die Koelnmesse und der Didacta Verband als ideeller Träger der Messe deshalb entschlossen, die Didacta um einige Wochen zu verschieben. Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden sollen zeitnah neu terminiert werden, sodass Interessierte ihre Messeplanung in Kürze aktualisieren können. Die Didacta ist an allen fünf Messetagen für alle Bildungsinteressierten geöffnet.

Anmelden