Neuigkeiten

Cadeaux startet am Samstag

Als erste Präsenzmessen 2021 in Leipzig gehen vom 4. bis 6. September Cadeaux und Midora an den Start, begleitet von der Floriga autumnal am 5. September. Insgesamt 450 Aussteller und Marken haben sich für die drei Veranstaltungen angemeldet. “Damit liegen wir über den Ergebnissen von 2020 und über unseren Erwartungen”, sagt Projektdirektor Andreas Zachlod. “Zudem sind wieder mehr große Marken vertreten, was die Qualität der Ausstellung deutlich verbessert. Und es haben sich auch neue Unternehmen angemeldet, die in der Region einen Marktplatz suchen.” Auf der Cadeaux, der Fachmesse für Geschenk- und Wohntrends zeigen rund 250 Aussteller und Marken ihre neuen Kollektionen. Erneut richtet die erzgebirgische Volkskunst ihre weltweit größte Präsentation aus und lädt darüber hinaus in die Sonderschau “Musik für die Augen” ein – eine Exposition für “musikalische” Holzkunst von Engelsorchester über Spieldose bis Rockband. Auch für die Gewinner und Nominierten des 27. Gestaltungswettbewerbes “Tradition und Form” bietet das Forum Erzgebirge eine Bühne. Schaubilder und Live-Vorführungen rund um den floralen Adventsschmuck prägen das “Trendvillage” der Cadeaux. Für die optimale Sicherheit aller Messeteilnehmer sorgt das Hygienekonzept “Safe Expo”, das auf die aktuelle sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 24. August 2021 abgestimmt ist. Demzufolge gelten auf dem Messegelände die 3G-Regel sowie die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.
Geöffnet sind Cadeaux und Midora Leipzig am 4. und 5. September 2021 von 9.30 bis 18.00 Uhr und am 6. September 2021 von 9.30 bis 17.00 Uhr. Die Floriga autumnal lädt am Sonntag, dem 5. September 2021, von 8.00 bis 15.00 Uhr aufs Messegelände ein. Eintritt und Parken sind kostenfrei.

Anmelden