Neuigkeiten

Büromaterial: Diese Online-Shops werden am häufigsten gefunden

In der Branche für Büromaterial leistet die Anbietergruppe der Fachhändler den größten Beitrag zur Sichtbarkeit der Branche im Internet. Das ermittelte die Studie “eVisibility Büromaterial 2022” von Research Tools. Unter den Fachhändlern ist bueromarkt-ag.de die sichtbarste Marke der Branche im Internet und bestätigt erneut seine führende Position in dieser Anbietergruppe. Damit findet sich der Fachhändler wie bereits in der Vorgängerstudie aus dem Jahr 2020 auf Rang zwei des Rankings, direkt nach Universalhändler Amazon. Neu auf dem dritten Rang platziert sich bueroshop24.de. Ein Neuzugang im aktuellen Ranking ist unter anderem der Shop bueropiraten.de. Bei der Unterteilung nach Anbietergruppen profilieren sich die Fachhändler mit einem Anteil von 50 Prozent an der gesamten Internetsichtbarkeit für Büromaterial. Die Amazon-Händler stellen aktuell mit 15 Prozent die zweitstärkste Anbietergruppe, Universalhändler sind mit 12 Prozent vertreten. Herstellermarken leisten einen Anteil von nur fünf Prozent zur Sichtbarkeit der Branche im Internet. 30 Prozent der ermittelten Branchenanbieter erzielen eVisibility in Vergleichsportalen. Die Sichtbarkeit in den Social Media hat innerhalb von zwei Jahren deutlich zugelegt und liegt nun bei 38 Prozent. Für die Marktstudie wurde die Präsenz der Top 100-Anbieter für Büromaterial in den fünf Onlinekategorien organische Suchmaschinenergebnisse, Paid Search, Vergleichsportale, Social Media und Plattform Amazon untersucht.

Anmelden