Neuigkeiten

Berberich Papier ist neues Mitglied der Initiative Pro Recyclingpapier

Die Carl Berberich GmbH ist seit Januar neues Mitglied der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR). So ist die Nachhaltigkeit in der Papierbeschaffung ein wichtiger Aspekt für eine umweltbewusste Zukunft. Diese Philosophie verfolgt auch der Heilbronner Papiergroßhändler. Die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) setzt sich für ein nachhaltiges Handeln am Beispiel von Recyclingpapier ein, mit dem Ziel, das Image und die Akzeptanz für Papier mit dem Umweltzeichen “Blaue Engel” zu stärken. Im Vordergrund stehen die Schaffung eines bewussten und ressourcenschonenden Umgangs mit Papier sowie die Umstellung auf Recyclingpapiere in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Der Mitgliederkreis besteht aus 26 Unternehmen unterschiedlicher Branchen, zu dem jetzt auch die Carl Berberich GmbH zählt. Bereits seit den 1980er Jahren führt der Papiergroßhändler Recyclingpapiere mit dem Blauen Engel. Nachhaltig produziertes Papier fasst Berberich unter der Marke VivusS zusammen. Das Sortiment richtet sich an Entscheider und Gestalter, die sowohl Wert auf eine herausragende Qualität legen als auch einen hohen Anspruch an Nachhaltigkeit haben. Die Carl Berberich GmbH wurde 1863 im baden-württembergischen Heilbronn gegründet und ist heute das einzige unabhängige familiengeführte Papiergroßhandelsunternehmen in Deutschland. Berberich beschäftigt zurzeit rund 350 Mitarbeiter in acht Dienstleistungszentren in Deutschland und Österreich.

Anmelden