Neuigkeiten

Anmeldeschluss für die “Goldene Grußkarte 2021” verschoben

Bereits zum dritten Mal hat die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller und Verleger von Glückwunschkarten (AVG) alle Verleger deutschsprachiger Grußkarten dazu eingeladen, mit ihren kreativsten und neuesten Entwürfen in neun verschiedenen Kategorien teilzunehmen. Um nun den Teilnehmern noch mehr Zeit für kreative Ideen und Kollektionen zu schenken, wurde der Einreichtermin für die “Goldene Grußkarte 2021” auf den 23. November 2020 verlegt. “Neue digitale Prozesse, die wir aufgrund der Corona-Sondersituation schon bei der diesjährigen Award-Verleihung erfolgreich angewandt haben, eröffnen uns diesen zeitlichen Spielraum, den wir natürlich gerne weitergeben möchten”, heißt es in einer aktuellen Mitteilung der Arbeitsgemeinschaft. Sowohl das Treffen der hochkarätigen 15-köpfigen Branchen-Jury als auch die Wahl des Publikumspreises (aufgrund der Verschiebung der Messe Paperworld auf April 2021) sollen zunächst virtuell stattfinden, “was die Flexibilität, Qualität und Vielfalt erhöht und für den Innovationsgeist der “Goldenen Grußkarte 2021″ steht”.

Anmelden